Das Buch-Projekt

"Interview mit Emely" ist ein gemeinschaftliches Buch-Projekt von Telse Maria Kähler und Corinna Michelsen

Hier erfährst du etwas über das Buch-Projekt, Corinna und Telse, was das Besondere ist und über unsere Freunde und Unterstützer. Viel Spaß!

Interview mit Emely - Tiergeschichten

Aus den Erzählungen von Corinna Michelsen entstanden lustige Tiergeschichten über die Tiere in Bokelberge mit einem authentischen Hintergrund.

Gleichzeitig erfahren die kleinen und großen Kinder viel Wissenswertes über die Wildschweine und ihre Lebenswelt.

In dem Buch "Interview mit Emely" erzählt Bintas, der Hofhund, dir von: Emely, Willy, Rudi & Rosa sowie Paula & Anton.

Leseprobe

Das Buch-Projekt "Die Tiere aus Bokelberge"

Willy und BintasDie Tiere aus Bokelberge sind vielen Menschen in der Region Gifhorn durch Funk, Fernsehen und Zeitung bekannt. Weil die Menschen so gerne Geschichten über den Tierhof und seine Bewohner hören, hatten wir die Idee, diese ganz besonderen Erlebnisse mit den Tieren als Buch zu veröffentlichen.

„Interview mit Emely“ ist das erste Buch, einer Reihe von Büchern mit Tiergeschichten, die das Leben der Tiere in Bokelberge durch lustige Geschichten beschreibt.

Die Grundlage für das Buch bilden die Beobachtungen und Erlebnisse von Corinna Michelsen bei ihrer Arbeit als Kindercoach in Schulen und Kindergärten, bei der sie die Tiere als Lehrer und Therapeuten einbezieht sowie ihr Leben mit den Tieren auf dem Tierhof in Bokelberge.  

Die Erlebnisse werden aus Sicht der Tiere beschrieben. Als Erzähler und Vermittler zwischen den unterschiedlichen Lebenswelten fungiert Bintas, der Hofhund. Im Mittelpunkt stehen der Tierhof in Bokelberge und die auf dem Hof lebenden Bewohner, in diesem Fall die Wildschweine.

Corinna Michelsen

Corinna Michelsen

Corinna Michelsen arbeitet mit Kindern in Schulen und Kindergärten. Sie ist Kindercoach und Tierheilpraktikerein.

Auf ihren Erfahrungen und Beobachtungen mit den Tieren basieren die Geschichten.

Telse Maria Kähler

Telse Maria Kähler - Autorin

Die Autorin Telse Maria Kähler beschäftigt sich schon viele Jahre mit Themen rund um das motivationsgesteuerte Lernen und schreibt gerne Kurzgeschichten und Märchen.

Sie übernahm das Schreiben der Geschichten.

Das Buch-Projekt unterstützt und fördert das Projekt "Kinder Tiere Kommunikation".

Aus strategischen und organisatorischen Gründen sind die Verwaltungsaufgaben sowie die Herausgabe bei einem Self-Publishing-Verlag  bei der Autorin angesiedelt. Es ist aber ein Gemeinschaftsprojekt.

Was ist das Besondere?

Die Tiergeschichten sind authentisch, sowohl was die Erlebnisse der Tiere als auch was die Beobachtungen über die Wechselwirkungen zwischen Kind und Tier betriff.

Alle in den Erzählungen genannten Tiere gibt es wirklich, obwohl einige leider bereits verstorben sind.

Die von Corinna Michelsen gemachten Beobachtungen im Zusammenleben von Mensch und Tier, wurden so noch nicht dokumentiert bzw. beschrieben.

Diese Beobachtungen / Erlebnisse sind in Tiergeschichten verpackt, um einen möglichst wertfreien Blick zu ermöglichen.

Ida, die ZiegeIn Bokelberge leben ganz unterschiedliche Tierarten zusammen auf dem Tierhof. Daraus ergibt sich ein interessantes Miteinander.

Die Kinder erfahren Wissenswertes über die Tiere und ihre Lebensart.

Im Umgang mit den Tieren lernen Kinder, welche Bedürfnisse ein Tier hat und wie sie erfüllt werden können, damit sich das Tier wohlfühlt. Das unterstützt das Verantwortungsgefühl der Kinder gegenüber den ihnen anvertrauten Tieren.

Tiere spiegeln den Kindern ihr Verhalten. Deshalb können Kinder im Umgang mit den Tieren lernen, wie sich Verhaltensänderungen auf die Tiere auswirken. Auch das wird beschrieben.

Kurz, die Kinder erfahren etwas über artgerechte Lebensräume, Empathie, soziales Miteinander und gegenseitiges Verständnis.

Und auch Erwachsene sprechen diese mit Herz geschriebenen Geschichten an.

Freunde und Unterstützer

Hermann Petersen - Förster

Ein großes Dankeschön an
Hermann Petersen
für seine fachliche Begleitung.

Sarah Bühring

Danke Sarah
für deine zauberhaften Zeichnungen, die in dem Buch leider nicht den verdienten Rahmen gefunden haben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Martin Bolik
Martin Bolik, Autor

Danke Martin
für den spannenden Erfahrungsaustausch und deine Beratung hin zum Self-Publishing.

Felix Meyer, Schauspieler
Felix Meyer, Schauspieler

Danke Felix
für deine Bereitschaft
mit uns die Buchpräsentation zu gestalten.